Wettkampf der Jugendfeuerwehren um den Pokal des Bürgermeisters

Erstmals nahmen am Pokalwettkampf auch Manschaften aus

Güstrow und Tessin teil.

1. Platz JFw Gubkow/Sanitz

2.Patz JFw Güstrow

3.Patz JFw Tessin

Löschzwerge Sanitz

Für die großzügigen Spenden zum Ausleihen einer Hüpfburg an diesem Tag möchten wir uns herzlich bedanken:

  • Herr Dr. Bernt
  • Frau Dipl.med. Held
  • Herr Dr. Heßler
  • Baubetrieb Nerger
  • Autolackiererei Leithoff Inh.Herr Riebe
  • W & H Autotechnik GbR
  • KFZ-Werkstatt Below & Below GbR
  • RBB Lanschaft Stoffelsma

Jahreshauptversammlung 2013

Neuaufnahmen

Simone Horn, Florian Ulrich, Ronny Schewe, David Sitte

Beförderungen

Vom Feuerwehrmannanwärter zum Feuerwehrmann

Justin Seidlitz, Raiko Jakobeit, Tom Allert

Vom Feuerwehrmann zum Oberfeuerwehrmann

Michelle Seifert, Daniel Rennert, Nico Lettow

Ehrungen

Für 20-jährige Mitgliedschaft

HFM Mathias Kruse

Für 60-jährige Mitgliedschaft

BM Karl Göhrke

Löschzwerge im Januar 2013

29.01.2013 (1.+2. Klasse)

  • Feuerwehr – Arbeitsblätter
  • Sportlicher Wettkampfparcours

                                          

25.01.2013 (Vorschule)

  • Faschingsfeier in der Kita

22.01.2013 (1.+2.Klasse)

  • Übungssprechen beim Absetzen des Notrufs, mit Hilfe der Telefone, unter Beachtung der „W“ Fragen, als Rollenspiel
  • Verschiedene Knotentechniken geübt
  • Sportlicher Wettkampfparcours

 

18.01.2013 (Vorschule)

  • Aufbau der Löschwasserversorgung am Einsatzort mit Hydranten, dabei Zusammenarbeit der gesamten Gruppe beachtet
  • Notrufnummer und richtiges Verhalten beim Entdecken eines Brandes
  • Spiel „Feuer, Wasser, Sturm“

15.01.2013 (1.+2. Klasse)

  • Zusammensetzung einer Löschgruppe, Funktionen und Aufgaben der einzelnen Feuerwehrmänner, Erkennen der taktischen Zeichen anhand der neuen Warnwesten
  • Aufbau der Löschwasserversorgung am Einsatzort mit Erläuterung der Aufgaben der einzelnen Trupps, Möglichkeiten der Wasserentnahme Spiel „Feuer, Wasser, Sturm“

11.01.2013 (Vorschule)

  • Spiel mit Feuerwehrspielzeug, Fahrzeugteppich, Verkehrsschilder

08.01.2013 (1.+2. Klasse)

  • Vorhaben für das nächsten Halbjahr besprochen:

>> Termine: Wettkampf der Jugendfeuerwehren am 01.06.13

                                            Tag der offenen Tür in FF Sanitz am 15.06.13

>> neu: Absolvieren einer Grisuflamme für alle Löschzwerge                                                               (Gold, Silber,Bronze)

° wird am Tag der offenen Tür abgenommen

  • Spielerische Einsatzübung im Turnraum (Schlauchwagen und Löschausrüstungen, Erste Hilfe Koffer, Stühle für FF, usw.) mit Befehlen und Aufgabenverteilung
  • Knotentechniken

  

 

1. Sanitzer Weihnachtsbaumverbrennen

Auszug aus einer E-Mail vom Veranstalter Denny Kopplin:

Das erste Sanitzer Weihnachtsbaumverbrennen vergangen Samstag war ein voller Erfolg! 

Geschätzte 350 Personen besuchten den Festplatz. 

Die anwesenden Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Sanitz waren uns eine sehr große Unterstützung!!! 

Sie leisteten die nötige Sicherheit und sorgten dafür, dass das Feuer genug Nachschub bekam.

Mein Team und ich freuen uns bereits jetzt schon auf das 
"2. Sanitzer Weihnachtsbaumverbrennen"!

Weihnachtsüberraschung

Experimentieren stand wieder ganz oben auf der Wunschliste der Kinder. So bauten wir in unserer Feuerwerkstatt ein Feuerkarussell.

Nach viel Ausprobieren funktionierten diese auch und sie nahmen sie freudig mit nach Hause.

Den Abschluss des Jahres genossen alle bei einem Teller Kekse als kleine Weihnachtsüberraschung.

Die große Weihnachtsüberraschung für alle waren die neuen Warnwesten, die uns die Firma EXakt Autoglas gesponsert hat und unsere neuen FF Caps, die aus Spendengeldern stammen.

Experimente

Auf Wunsch der Kinder führten wir wieder einige Experimente durch. Von Zauberpulver, Kerzenwippe bis Wasserkocher waren wir sehr einfallsreich und vergaßen dabei auch nicht die Brandschutzbelehrungen.

Die richtige Bezeichnung unserer Feuerwehrgeräte übten wir anhand fotografierter Motivkärtchen. Um auch ihren festen Platz in unserem Gerätehaus zu festigen veranstalteten wir einen kleinen Wettbewerb. Jeder bekam die gleiche Anzahl Motivkärtchen, musste die entsprechenden FF Geräte raussuchen und im Turnraum platzieren. Hinterher wurde verglichen und alles wieder an seinen Platz geräumt.

Natürlich wurde wieder ganz viel gespielt. Die Mädchen üben am liebsten Verband anlegen an unserem Löschmeister Wasserhose. Der hält wenigsten still und ist sehr geduldig.

Tag der offenen Tür

Herzlichen Dank an den Bauhof der Gemeinde Sanitz für die hervorragende Unterstützung sowie

Elektroanlagenbau Peleikis, Dr. van der Wall, Versicherungsmakler Herrn Wienczkowski, ServiceCenter Baumeister, Deutsche Vermögensberatungs AG Herrn Oelschläger, Weiden Apotheke Frau Klammt, Ostseesparkasse Rostock Filiale Sanitz, Restaurant Mecklenburg Herrn Holz

für die großzügigen Spenden.